Infoabend Patenschaften 2017- noch fünf Paten gesucht!

Informationsabend am 22. Juni um 19.00 Uhr

Wer hat Interesse eine Patenschaft zu übernehmen? Aktuell wünschen sich noch 5 Jungs eine Patenschaft. Es handelt sich um eine zeitlich überschaubare Aufgabe. In Bewerbungsphasen finden die Treffen in der Regel öfter statt, ansonsten nach Bedarf der/des Patenjugendlichen. Dabei sprechen Sie die Termine ganz individuell miteinander ab.  Aus Erfahrungswerten kann man sagen, dass sich die meisten alle 14 Tage für ca. zwei Stunden treffen, bei Bewerbungen vielleicht eine Zeitlang wöchentlich, bei Wechsel in weiterführende Schulen auch nur einmal im Monat.

Beim Informationsabend am 22. Juni erhalten Sie wichtige Informationen zu den Patenschaften 2017. Nach einem kurzen Film und einer Präsentation über das Projekt der Patenschaften, wird es eine ausführliche Fragerunde geben. Hier werden Erwartungen/Wünsche aber auch Befürchtungen diskutiert werden. Erfahrene Patinnen und Paten beantworten gerne Ihre Fragen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, sich für eine Patenschaft anzumelden. Veranstaltungsort: Vogt-Heß-Schule, Berliner Str. 3, Schulzentrum Markweg. Der Weg zum Veranstaltungsraum BK 5.24 ist vom Haupteingang aus ausgeschildert.

Die Herrenberger Patinnen und Paten begleiten zwei Jahre lang Haupt -/Werkrealschüler*innen,  Förderschüler*innen und seit diesem Jahr auch junge Menschen an der Hilde-Domin-Schule. Sie helfen den "roten Faden" zu entwickeln, der den Weg zum Berufsziel aufzeigt. Dabei fördern sie die Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen und erhöhen deren Chance auf einen Ausbildungsplatz oder eine weiterführende Schule. Informationen gibt es auch bei der Servicestelle Patenschaft Schule-Beruf.

Zurück